Sicher auf Tour - Hygienekonzept:

Es gilt die Verordung der Stadt Hamburg (31.12.21) Die Richtlinien für Stadtführungen im Freien sind im §17 Absatz 2 beschrieben.

  • Die Führung findet im Freien statt und es ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. 
  • Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen müssen vorab Name und Adressdaten hinterlegen. Diese werden nach vier Wochen vernichtet.
  • Die Stadtführerin trägt während der Führung eine Mund-Nasen-Maske, wenn sie den Abstand nicht einhalten kann.
  • Ihre Stadtführerin Annerose Wallys ist doppelt geimpft und geboostert. 

Wir passen aufeinander auf. Wir bleiben gesund!